∇ Projekt     ∇ Programm     ∇ Akteure       ∇ Förderer & Kooperationen        ∇ Spendenaufruf      ∇ Helfer werden     ∇ Presse    ∇ Archiv  


   
herzlich willkommen
zur 14. Langen Nacht der Künste
in der Neustrelitzer Innenstadt
am 08. September 2018


Wir freuen uns sehr Sie, Ihre Familie und Ihre Freunde am 08. September einzuladen ein vielseitiges Kulturspektakel mit uns zu erleben. Zum 14. Male arrangieren Akteure unterschiedlicher Coleur die Innenstadt um: zu einem Potpourrie aus Live-Konzerten, Tänzen, Performances und darstellendem Spiel, Ausstellungen Werke bildender Künstler und Photographen, Lichtspielen und vielem mehr.

Um 14 Uhr startet das Händler- und Kinder-Programm am Markt und in der Strelitzer Straße, um 15 Uhr die Workshops und Theateraufführungen der KinderKunstnacht in der Schloßstraße.  BilderStube  und  Tageswerk  in der Strelitzer Straße sowie die  GALERIE NEUSTRELITZ  und die  Plastikgalerie der Schlosskirche Neustrelitz  halten ihre Türen bis 22 Uhr offen.
Um 18 Uhr beginnt das Live-Programm auf den Bühnen  im Kulturquartier , dem  Kunsthaus  und der  Schloßtraße , um 19 Uhr auf der  Showbühne  in der Strelitzer Straße.
Ab 18 Uhr öffnen auch alle Ausstellungs- und Spielorte ihre Pforten, so auch die interdisziplinäre Gemeinschaftsausstellung  "Seitenblicke"  im "Alten Museum" in der Schloßstraße und die  "Lange Wiener Nacht"  in den "Antiquariaten im Speicher" am Stadthafen.

 Hier finden Sie das Bühnen-Programm  und ausführliche Informationen zu den Akteuren finden sie unter  Akteure  oder beim Klick auf die Programmpunkte.

Neustrelitzer Händler rund um die Innenstadt öffnen ihre Geschäfte und Stände mit regionalen Produkten und eigenen Aktionen.
Abwechslungsreiche warme und kalte Speisen, stärkende Suppe, Gegrilltes und Erfrischungen finden Sie von 14 - 24 Uhr entlang des Marktplatzes, der Strelitzer Straße und Schloßstraße.

Ab 18 Uhr tummeln sich auch bunte Walking-Acts in der Menge und sobald es dunkelt lädt die Schloßstraße, eingehüllt in künstliche Lichtkegel und Projektionen, zum Staunen ein. Im beliebten  "Piepschaufenster"  mit Mini-Bühne läuft ein gemischtes Überraschungsprogramm - immer dann, wenn auf der großen Bühne gerade Pause ist.
Im Hertelsaal des Kunsthauses präsentiert Arno Sudermann ein  Kinoprogramm  mit aktuellen Filmpremieren aus der Medienwerkstatt, im Atelier zeigt Axel Rothe eine schräge  Skulpturen-Ausstellung  und Photographin Anne Steffen lädt mit ihren interaktiven  Photographie-Installationen  zum Ausprobieren ein.

Beim Einfach-drauf-los-laufen können Sie allerorts Ungewöhnliches, Schönes und Spannendes entdecken. Wer lieber mit Übersicht unterwegs ist, findet hier einen  Lageplan aller Standorte .

Bei Fragen zum Programm oder zu den Veranstaltungsorten wenden Sie sich bitte per Email an uns:  fragen@kunstnacht-neustrelitz.de 

Zur Einstimmung auf einen kreativen, friedlichen und stimmungsvollen gemeinsamen Abend sehen Sie den  Teaser  und den fertigen  Aftermovie 2017 .

Wir freuen uns auf Sie!







   
∞∞∞∞∞∞∞∞∞∞∞∞ ∞∞∞∞∞∞∞∞∞∞∞∞∞∞∞∞∞∞∞∞∞∞∞∞∞∞∞∞∞∞∞∞∞∞∞∞∞∞∞∞∞∞ ∞∞∞∞∞∞∞∞∞∞∞∞
 

Programm 08.09.2018

 14:00  |  15:00  |  16:00  |  17:00 

 18:00  |  19:00  |  20:00  |  21:00 

 22:00  |  23:00  |  24:00 






14 Uhr


≡ Show und Interaktion: Cocolorus Diaboli  14:00 - 24:00 Uhr    
♦ Marktplatz  ⇒ 

Mittelalterlicher Trubel und viele kulinarische Highlights

≡ Begrüßung und Tanz  14:00 - 14:30 Uhr
♦ Showbühne Strelitzer Straße  ⇒ 
mit einem Auftritt der
Kindershowtanzgruppe des SV 09, Waren Müritz

≡ Interaktion: Mitmach-Programm  ab 14:30 Uhr
♦ Showbühne Strelitzer Straße  ⇒ 
mit
Achim vom Brummkreisel (bekannt aus dem DDR Kinderfernsehen) und dem Raben Socke wird gezaubert, gekocht, ein neuer Tanzstil erfunden und vieles mehr.
 
 

15 Uhr


≡ Interaktion: KinderKunstnacht  15:00 Uhr - 18:00 Uhr
♦ Schloßstraße / Kunsthaus ⇒ 

Die Dozenten der
Kinder- und Jugendkunstschule fertigen mit Euch bedruckte Postkarten. Ihr könnt Euch schminken lassen und frische Waffeln & Kakao gibt es auch. Stephan Rätsch bastelt mit Euch dünnhäutige Figuren aus Draht und Papier.

≡ Live-Konzert: Cindy Berger  15:30 Uhr
♦ Showbühne Strelitzer Straße  ⇒ 
Cindy Berger, bekannt als Sängerin des Schlager-Duos Cindy & Bert ("Immer wieder Sonntags“) singt für Sie live am Nachmittag.
 
 

16 Uhr


≡ Theater: Das patentierte Krokodil   16:00 Uhr
♦ Schloßstraße  ⇒ 
Es war einmal eine Wüste und in der Wüste war ein Fluss und in dem Fluss war ein Krokodil und das war unbeliebt - denn es hatte Appetit... Theater mit Puppen, Apparaturen und Fundstücken. Von
Stephan Rätsch, frei nach einer Geschichte von Manfred Kyber.  Für Erwachsene und Kinder ab 6 Jahren.

≡ Tanz  16:30 Uhr
♦ Showbühne Strelitzer Straße  ⇒ 

Die Hobbytänzer des
SCN Neubrandenburg tanzen für Sie.
 
 

17 Uhr


≡ Modenschau   17:00 Uhr
♦ Strelitzer Straße 58  ⇒ 
Modenschau von
Damenmoden Krüger, vor dem Laden in der Strelitzer Str. 58

 
 

18 Uhr


≡ Modenschau   18:00 Uhr
♦ Showbühne Strelitzer Straße ⇒ 
Modenschau des Modehauses
Mode AS Neustrelitz, Strelitzer Str. 18

≡ Film: Wiener Blut (1972)   18:00 Uhr
♦ Antiquariate im Speicher  ⇒ 
Auftakt zum
"Langen Wiener Abend" mit dem historischen Operettenfilm „Wiener Blut“ von 1972 mit Rene Kollo, Ingeborg Hallstein und Dagmar Koller in den Hauptrollen. Dazu lädt das Antiquariat zu kulinarischen Spezialitäten aus Österreich und unbegrenzter Zeit zum Stöbern in den Buchregalen ein.

≡ Ausstellung: Kimono und Co  18:00 Uhr - 24:00 Uhr
♦ Antiquariate im Speicher  ⇒ 
Gewänder und Objekte aus Papier und Textil von
Anita Schubert

≡ Interaktive Foto-Ausstellung zum Ausprobieren  18:00 Uhr - 24:00 Uhr
♦ im Kunsthaus  ⇒ 
Anne Steffen hat im Haus Installationen verteilt. Bitte ausprobieren!

≡ Ausstellung: Schräge Skulpturen  18:00 Uhr - 24:00 Uhr
♦ Kunsthaus, 1.Etage, Atelier  ⇒ 
Skulpturen und Objekte zum Schmunzeln und Staunen von
Axel Rothe

≡ Ausstellung: Seitenblicke  18:00 Uhr - 24:00 Uhr
♦ "Altes Museum" Schloßstraße  ⇒ 
Gemeinschaftsausstellung neuer Werke inspiriert vom aktuellen Spielplan der kommenden Theater-Saison - ein genre-übergreifendes Ausstellungsprojekt der Künstler/innen

 Dana JES  - Philharmonisches Konzert "Der Herbst", Edvard Grieg
 Joachim Lautenschläger  - Der Bajazzo
 Katharina Neuweg  - Rakes Progress
 Ramona Seyfarth  - Unterleuten
 Pauline Stopp  - Unterleuten
 Iris Thürmer  - Falladas Traum

≡ Überraschungs-Theater: Piepschaufenster   ab 18:00 Uhr
♦ Schaufenster Kunsthaus Schloßstraße  ⇒ 
In den Pausen der Hauptbühne in der Schloßstraße bringen uns
Überraschungsgäste zum Lachen und Wundern.

≡ Live-Konzert: Lewiston Tramps  18:00 Uhr
♦ Bühne Schloßstraße  ⇒ 
Mit stampfendem Beat, rollendem Bass, rockender Gitarre und einer unverwechselbare Stimme rocken
Lewiston Tramps aus Berlin die Bühne in der Schloßstraße im Stil der 1920er Jahre zur Eröffnung der Kunstnacht.

≡ Live-Konzert: James Button Band  18:00 Uhr
♦ Bühne Kunsthaus Hof  ⇒ 
Die Bühne im Kunsthaus Hof eröffnet die
James Button Band aus Szczecinek (PL) für uns und spielen im Stile der 1960er mit einer gepflegten Mischung aus Rock 'n' Roll und Psychedelic Funk auf.

≡ Live-Konzert: Strelicious   18:15 Uhr
♦ Bühne Kulturquartier  ⇒ 
Das Neustrelitzer Saxophon Quartett
Strelicious eröffnet die Bühne auf der Terasse des Kuturquartiers mit ihrem Programm „Swing4you“ für uns.
 
 

19 Uhr


≡ Live-Show: Partynacht / Strelitzer Straße   19:00 - 24:00 Uhr
♦ Showbühne Strelitzer Straße ⇒ 
Moderation:
Julian F.M. Stöckel - Live dabei: Michele Joy, Allessa, Frank Lukas, René Ulbrich, Cora

≡ Live-Konzert: Bläserkonzert der Posaunenchöre der Region   19:00 Uhr
♦ Stadtkirche  ⇒ 

≡ Kinoprogramm: Filme aus der Medienwerkstatt  ab 19:00 Uhr
♦ Kunsthaus, 1.OG, Hertelsaal  ⇒ 
Arno Sudermann präsentiert aktuelle Filmpremieren aus der Medienwerkstatt des Kunsthauses: "Das Heilmittel", "The Black Sheep", "Je ne sais pas, Monsieur", "Deutschand Freiheit Land" und im Anschluß Filmsplitter zum Reinschnuppern.

≡ Puppenspiel: "Der letzte Lindwurm" - Die Sage vom letzten mecklenburgischen Drachen.  19:30 Uhr
♦ Bühne Schloßstraße  ⇒ 
Stephan Rätsch mimt für uns den letzten mecklenburgischen Lindwurm zur musikalischen Begleitung von HuRaban, (Zielona Góra, PL). Puppenspiel und Straßentheater für Erwachsene und Kinder ab 6 Jahren.

≡ Live-Konzert: Punk Beat Rockers  19:30 Uhr
♦ Bühne Kunsthaus Hof  ⇒ 
Die
Punk Beat Rockers aus dem brandenburgischen Templin erfreuen uns zum Sonnenuntergang im Kunsthaus Hof mit deutschsprachigem Indie-Post-Punk-Rock und jeder Menge Kajal.

≡ Projektion, Lesung und Ausstellung: Katrin Herrmann - Die Leben in mir I  19:30 Uhr
♦ Kulturquartier  ⇒ 
Im Saal des Kulturquartiers spürt
Katrin Herrmann (Neubrandenburg) das Unausgesprochene auf – dem, was zwischen Menschen entsteht bzw. dem, was zwischen ihnen steht. Sinnlich erfahrbar wird ihre literarische Reise im Raum des Buches.
 
 

20 Uhr


≡ Tanz: Das TANZHAUS  20:00 Uhr
♦ Bühne Schloßstraße  ⇒ 
Das
TANZHAUS der Tanzkompanie Neustrelitz präsentiert uns Auszüge aus ihrem aktuellen Programm.

≡ Lesung: "piercing thoughts" I  20:00 Uhr
♦ Tattoo-Kabinett  ⇒ 
Paulina Fabian liest eigene Texte unter dem Motto "piercing thoughts"..

≡ Live Singer/Songwriterin: Anne Martin   20:15 Uhr
♦ Bühne Kulturquartier  ⇒ 
Anne Martin aus Leipzig umspielt mit ihren zumeist englischspachigen Texten in ihrem Indie/Folk/Pop-Ein'Frau'Projekt post m. unsere Ohren.

≡ Konzert-Lesung: Wien, Wien, nur Du allein   20:30 Uhr
♦ Antiquariate im Speicher  ⇒ 
Im Rahmen des "Langen Wiener Abends" spielen
Robert Merwald und Ramin Varzandeh unter dem Motto „Wien, Wien, nur Du allein“ eine Konzert-Lesung mit Schrammel-Musik vom Feinsten und Satiren von Hugo Wiener für uns. Dazu lädt das Antiquariat zu kulinarischen Spezialitäten aus Österreich und unbegrenzter Zeit zum Stöbern in den Buchregalen ein.

≡ Live-Konzert: HuRaban I  20:40 Uhr
♦ Bühne Schloßstraße  ⇒ 
Das Musikerinnen-Duo
HuRaban, aus Zielona Góra (PL) spielt für uns Straßenmusik mit eigenen Soundkreationen auf Basis traditioneller Musik (vor allem vom Balkan) und würzigen Zutaten aus Reggae, Rock und anderen Stilen.
 
 

21 Uhr


≡ Live-Konzert: B O K E H  21:00 Uhr
♦ Bühne Kunsthaus Hof  ⇒ 
Chloë Lewer aus Neuseeland, von 2011-16 mit der Band "Charity Children Berlin" unterwegs auf europäischen Straßen und Bühnen, begeistert uns mit ihrer Gänsehaut-Stimme in neuem melancholisch-elektronischen Gewand als Singer/Songwriterin/DJane
B O K E H.

≡ Projektion, Lesung und Ausstellung: Katrin Herrmann - Die Leben in mir II  21:30 Uhr
♦ Kulturquartier  ⇒ 
Im Saal des Kulturquartiers spürt
Katrin Herrmann (Neubrandenburg) das Unausgesprochene auf – dem, was zwischen Menschen entsteht bzw. dem, was zwischen ihnen steht. Sinnlich erfahrbar wird ihre literarische Reise im Raum des Buches.

≡ Tanz: Tanzkompanie Neustrelitz  21:30 Uhr
♦ Bühne Schloßstraße  ⇒ 
Die TANZKOMPANIE präsentiert uns Auszüge aus Ihrem aktuellen Programm.
 
 

22 Uhr


≡ Lesung: "piercing thoughts" II  22:00 Uhr
♦ Tattoo-Kabinett  ⇒ 
Paulina Fabian liest eigene Texte unter dem Motto "piercing thoughts".

≡ Live DJ: Allie  22:00 Uhr
♦ Bühne Kunsthaus Hof  ⇒ 
Der Berliner DJ und Sänger
Allie lieh uns 2017 seinen Track "Number One" für unseren Aftermovie. So freuen wir uns umso mehr, dass er zusagt hat, uns mit seinen eigensinnigen und raffinierten Kompositionen aus elektronischen Sounds, fernen Klangschnipseln und seinem Gesang live im Kunsthaus Hof zu spielen.

≡ Live-Konzert: HuRaban II  22:15 Uhr - open end
♦ Bühne Kulturquartier  ⇒ 
HuRaban, aus Zielona Góra (PL) spielen eigene Soundkreationen auf Basis traditioneller Balkan-Musik mit würzigen Zutaten aus Reggae, Rock und anderen Stilen. Als Abschlussband der Kulturquartier-Bühne spielt das Musikerinnen-Duo für uns bis die Füße bluten.

≡ Live-Konzert: Hasenscheiße   22:30 Uhr
♦ Bühne Schloßstraße  ⇒ 
Alltags-Balladen und humorvolle deutsche Texte, oft in Berliner Mundart, schlingern sich bei
Hasenscheiße mal um Bossa-, mal um Walzer-, mal um Rockabilly-Sounds und verweisen allzugern auf die zunehmende Verrohung der Welt und ihrer stressaufhalsenden Schnelllebigkeit, auch mit Accessoires. Die Berliner Berufsjugendlichen hoppeln, spielen und singen für uns als Abschlussband auf der Bühne Schloßstraße.
 
 

23 Uhr


≡ Live-DJ: JPATTERSON  23:15 Uhr
♦ Bühne Kunsthaus Hof  ⇒ 
Der angehende Musiklehrer Johann Beger aus Halle, bekannt als
JPatterson hat seinen Traum vom eigenen Sound mit PROGaDUB wahr gemacht. Sein Können als Trompeter, Beatbastler und Sänger vereint er in einer smarten Mischung aus köstlicher tanzbarer Clubmusik, Reggae und Dub und spielt für uns auf der Bühne im Kunsthaus Hof.
 
 

24 Uhr


≡ DJ: KRAUSE  0:30 Uhr - open end
♦ Bühne Kunsthaus Hof  ⇒ 
Zum Abschluss der diesjährigen Kunstnacht wollen wir den Abend im Kunsthaus Hof mit elektronischer Weltmusik vom Plattenteller ausklingen lassen.





 
 


Infos zu Akteuren und Spielorten
der Langen Nacht der Künste
und Einkaufsnacht am 08.September 2018
in alphabetischer Reihenfolge

 A-B  |  C-J  |  K-P  |  R-S  |  T-Z 

A-B


Achim vom Brummkreisel


© Photo by Mayn Pro

BRAV SEIN IST LANGWEILIG! mit dem kleinen Raben Socke und Brummkreisel Achim, bekannt aus den 100 Kindersendungen "Brummkreisel" (seit 1981 - 2003 im DFF/ARD/Kika/RBB BR) und der Serie "Schloss Einstein". Er ist der Erzähler der lustigen Sandmanngeschichten und leiht dem kleinen Raben Socke auch die Stimme. In Achims Kinderprogramm wird nicht nur zugeguckt und der Hintern platt gedrückt, sondern von der ersten bis zur letzten Minute mitgemacht. Es wird gezaubert, nach einem streng geheimen Rezept von Socke gekocht, ein neuer Tanzstil erfunden und es gibt eine Pantomimeschule.

 Homepage 


Allie


© Photo by Mariana Zarpellon

Der Wahlberliner Florian Boss, unter dem Namen Allie bekannt, nimmt uns an die Hand und erschließt uns in seinen selbstgebasteltetem Klangwelten aus fragilem Gesang, Synthesizern, Beats und Gitarrenspiel neue Landschaften: In unserem Köpfen, in unseren Bäuchen, und immer auch nahe des Herzes.Ferne Erlebnisse rücken wieder näher und fluktuieren in die Allzeit...
ab 22 Uhr können wir im Kunsthaus Hof eintauchen.

 Homepage  |  Facebook  |  Soundcloud  |  Videos 


Allessa

Schlagersängerin Allessa, alias Elke Kaufmann, aus Graz (AT) singt für uns ihre größten Hits, z.B. "Lüg nochmal", "Mein Herz", "Wenn der Himmel weint heut' Nacht".

 Homepage  |  Facebook  |  Soundcloud  |  Videos 


BilderStube und MusikStube

Die Galerie BilderStube und die MusikStube in der Strelitzer Straße 9
öffnen von 14 bis 22 Uhr mit ihrem Programm zur Langen Nacht der Künste.
Zusätzlich lädt uns die BilderStube ab 16 zur Vernissage mit Renée König und die MusikStube ab 20 Uhr zur Musik mit Swing Piano ein.

 Homepage 


B O K E H

B O K E H
© Photo by Jennifer Czyborra

Chloë Alice Lewer aus Neuseeland, lebt und musiziert seit 2011 in Berlin. Bis 2016 sang sie sich als Mitglied der Straßenband "Charity Children Berlin" unter die Haut zahlreicher Passanten und Beginn diesen Jahres tritt die 28jährige mit ihren beiden Musikern mit ihrem neuen Projekt B O K E H auf.
Mit eingängigen melancholisch-experimentellen Electro-Pop-Melodien auf. Inspiriert wird das Multitalent von Fehltritten und Glanzstunden des Herzens.
Zur Komposition des akkustischen Bokeh-Effekts und Chloës Gänsehaut-Stimme können wir
ab 21 Uhr an der Bühne im Kunsthaus Hof schweben...äh...tanzen.

 Homepage 
|  Facebook  |  Soundcloud  |  Videos 


Bühne im Kunsthaus Hof

Von 18 Uhr bis spät in die Nacht begleitet uns auf der Hofbühne im Kunsthaus eine Mischung aus virtuoser Rockmusik und Elektronischen Glanzpunkten:

um 18:00 Uhr: James Button Band
um 19:30 Uhr: Punk Beat Rockers
um 21:00 Uhr: B O K E H
um 22:00 Uhr: Allie
um 23:15 Uhr: JPatterson
um 00:30 Uhr: Krause



Bühne Schloßstraße

Die lautesten Töne und die wildesten Tänzer findet ihr von 18 bis ca 23:30 Uhr auf der großen Bühne in der Mitte der für die Durchfahrt gesperrten Schloßstraße.

Es spielen, singen und tanzen für Euch
um 18:00 Uhr: Lewiston Tramps
um 19:30 Uhr: Stephan Rätsch "Der letzte Lindwurm",
                       Musikalische Begleitung: HuRaban
um 20:00 Uhr: Das TANZHAUS
um 20:40 Uhr: HuRaban
um 21:30 Uhr: Die Tanzkompanie Neustrelitz
um 22:30 Uhr: Hasenscheiße



C-J


Cindy Berger

Die Berliner Schlager-Sängerin Jutta "Cindy" Berger, bekannt als Sängerin des Schlager-Duos Cindy & Bert, eröffet das Live-Musikprogramm auf der Showbühne in der Strelitzer Straße am Nachmittag.
Hits: " Aber am Abend da spielt der Zigeuner", "Immer wieder Sonntags", "Spaniens Gitarren"


 Homepage 
|  Facebook 


Cora

Das Popmusik-Duo aus Golm (Brandenburg) mit Cornelia und Swetlana von dem Bottlenberg präsentiert uns Ihre Hits und Remixes.
Hits: "Amsterdam (Liebe hat total versagt)", "Liebe pur", "So lang es geht"


 Homepage 
|  Facebook  |  Videos 


Frank Lukas
Pop- und Schlager-Sänger Frank Lukas aus Bottrop singt für uns auf der Showbühne in der Strelitzer Straße. Hits: "Ich schwöre Dir", "Komm zurück", "Noch immer" und "Dann geh doch"

 Homepage  |  Facebook  |  Videos 


GALERIE NEUSTRELITZ

Die GALERIE NEUSTRELITZ in der Zierker Straße 1 hat bis 22.00 Uhr geöffnet. Sie zeigt „Herr Schinko und Herr Janosch" (05.09. - 05.10.18)

 Homepage 



KinderKunstnacht



Malen im Gesicht:

Von Rico., Marieken aus der Kinder- und Jugendkunstschule Neustrelitz können wir uns passend zur Kunstnacht originell schminken und maskieren lassen.

Fotogafie-Entdeckungs-Spaziergang / Foto-Safari:
Mit Anne könnt ihr mit euren Kameras auf Entdeckungs-Spaziergang gehen - Sammelpunkt in der Mitte der Schloßstraße um 15,16 und 17 Uhr.

Werkeln mit Draht:
Bastelspaß erleben wir mit dem Puppenspieler Stephan Rätsch, der uns hilft, eigene dünnhäutige Figuren aus einfachen Materialien wie Papier und Draht zu entwerfen und zu bauen.

Dazu reicht uns Andrea leckere Waffeln und Kakao -
von 15 bis 18:00 Uhr vor dem Kunsthaus in der Schloßstraße 2.

 Homepage 


Kinoprogramm

Kinoprogramm im Kunsthaus ab 19 Uhr:
Die Filmpremieren der Medienwerkstatt-Filmprojekte
"Das Heilmittel",
"The Black Sheep",
"Je ne sais pas, Monsieur" und
"Deutschand Freiheit Land"
zeigen uns auf womit sich Nachwuchsdarsteller aktull beschäftigen. Uhrzeiten werden noch veröffentlicht. Im Anschluß zeigt Arno Sudermann Filmsplitter zum Reinschnuppern.

 Homepage 


KUNSTHAUS



Seit mehreren Jahren belebt der Verein Kunsthaus Neustrelitz e.V. die Räume der ehemaligen Kreis-Musikschule Neustrelitz in der Schloßstraße 2 mit verschiedenen Veranstaltungen und Projekten rund um interdisziplinäre Bildung, Kunst und Kultur.
Das KUNSTHAUS beherbergt u.a. die Räume der Kinder- und Jugendkunstschule Neustrelitz, eine Medien- und eine Keramikwerkstatt, Ateliers und Bandproberäume, das Büro der EJM Neustrelitz und die Werkstätten der AWO Neustrelitz.

Der Hertelsaal in der 1. Etage wird von mehreren Tanzgruppen genutzt und kann für private und öffentliche Kurse, Konferenzen und Feierlicheiten gemietet werden.
Die Kooparationsprojekte mit dem Tanzhaus und der Tanzkompanie Neustrelitz finden ebenfalls hier oder auf der Probenbühne des Landestheaters Neustrelitz statt.


Vor dem Kunsthaus findet von 15 bis 18 Uhr die  Kinderkunstacht  mt Workshops und Straßentheater statt, ab 18 Uhr öffnet auch das Haus selbst seine Türen.
Hier gibt es zum Ausprobieren: eine Interaktive Photographie-Ausstellung von Anne Steffen; zum Wundern: eine Skulpturenausstellung von Axel Rothe und zum Verweilen das Kunstnacht-Kino-Programm der Medienwerkstatt im Hertelsaal.  ⇒ Zum Kinoprogramm 
Im Hof des Kunsthauses gibt es viel zu sehen und zu hören, haptische Installationen, Lichtspiele, Kulinarisches und Erfrischungen ⇒ Zum Bühnenprogramm im Kunsthaus Hof 
Wo und wie sie die Akteure der Theater-AGs des Kunsthauses antreffen werden, bleibt eine Überraschung.

 Homepage 


Kulturquartier Mecklenburg-Strelitz



Neben der aktuellen Sonderausstellung (10 - 18 Uhr) "weniger ist mehr" von Gesine Storck (Malerei) und Robert Schmidt-Matt (Skulpturen)
lockt das Kulturquartier mit eigenem Angeboten vom Grill, warmen und kalten Erfrischungen, Live-Konzerten, Performance und Lesung.

Im Detail erwarten euch:
um 18:15 Uhr: Strelicious
um 19:30 Uhr: Projektion, Lesung und Ausstellung: Katrin Herrmann - Die Leben in mir I
um 20:15 Uhr: Live Singer/Songwriterin: Anne Martin
um 21:30 Uhr: Projektion, Lesung und Ausstellung: Katrin Herrmann - Die Leben in mir II
um 22:30 Uhr: HuRaban

 Homepage 


KRAUSE
Gemischte Musik zum Tanzen und Relaxen - aus lokalem Anbau ab 0:30 Uhr im Kunsthaus Hof.


Lewiston Tramps


 © Tom Arnold 

Zu den jungen Berliner Rockern von Lewistons Tramps - Bruno Schilling (Bass), Aljoscha Samain (Schlagzeug, Gesang), Marc Pipusch (Leadgesang, Rhythmusgitarre), Stephan Soppa (Leadgitarre) - tanzen wir
ab 18 Uhr zur Eröffnung der großen Bühne in der Schloßstraße zu rockigen Gitarrensounds, treibenenden Drums und der unverwechselbaren Stimme von Frontmann Marc im Stile von 1920er Jahre Rockmusik.

 Facebook  |  Soundcloud  |  Videos 


Michele Joy

Michele Grabowski, bekannt als Michele Joy, Pop- und Schlager-Sänger aus Eschwege singt für uns auf der Showbühne in der Schloßstraße.Hits: "Ich schwöre Dir", "Komm zurück", "Noch immer" und "Dann geh doch"

 Homepage  |  Facebook 


Plastikgalerie in der Schloßkirche

Die Schloßkirche in der Hertelstraße 2 öffnet bis 22 Uhr die Platikgelerie mit Werken von Bernd Göbel.

 Homepage  |  Info Schloßkirche 


Punk Beat Rockers


 © Punk Beat Rockers  

Die Templiner Nachwuchs-Punkrock-Band Punk Beat Rockers (Zwiebel, Tele und Totti) spielen für uns selbstgeschraubte treibende deutschsprachige Rockmusik
ab 19:30 Uhr auf der Bühne im Kunsthaus Hof zum hüpfen, mitsingen und amüsieren.

Homepage |  Facebook  |  Soundcloud  |  Videos 


R-S


René Ulbrich

Schlagersänger René Ulbrich singt für uns auf der Showbühne in der Strelitzer Straße. Hits: "Kussgeflashed", "Das gewisse Gefühl", Spring mit mir"

Homepage |  Facebook  |  Videos 


Robert Merwald und Ramin Varzandeh



Zur "Langen Wiener Nacht" singen uns Bariton Merwald und Chormitglied Varzandeh nach Wien - ab 20:30 Uhr im Antiquariat im Speicher.

 Info Merwald  |  Info Varzandeh  |  Antiquariat 


Showbühne

Ab 15:30 Uhr eröffnet  Cindy Berger  das Programm auf der Showbühne in der Strelitzer Straße. Ab 19 Uhr führt Julian F.M. Stöckel zusammen mit einem Überraschungsgast durch das Live-Musik-Programm mit:  Michele Joy ,  Cora ,  Alessa ,  Frank Lukas  und  René Ulbrich 

 Flyer 


Stadtkirche

Evangelisch-Lutherische Kirchengemeinde Strelitzer Land begrüßt uns zu Langen Nacht der Künste in der Stadtkirche Neustrelitz, Am Markt 12, um 19 Uhr zu einem Live-Konzert der Posäunechöre der Region.

 Homepage  |  Info Stadtkirche 


Stephan Rätsch

Figurentheater für große und kleine Menschen. Weit weg von Gut, Böse und anderen Klischees erzählt Stephan Rätsch Märchen und Geschichten aus aller Welt: Mit freiem Schauspiel, Puppenspiel, Fundstücken, Apparaturen und was ihm noch so einfällt.

 Homepage  |  Video 



T-Z


Tageswerk
Das Tageswerk in der Strelitzer Straße 43/44 öffnet die Ausstellung der 4ten Werkschau und bietet Führungen durchs Atelier und die Lithographie-Werkstatt an.

 Homepage 



Und viele mehr!



 
  ∞∞∞∞∞∞∞∞∞∞∞∞ ∞∞∞∞∞∞∞∞∞∞∞∞∞∞∞∞∞∞∞∞∞∞∞∞∞∞∞∞∞∞∞∞∞∞∞∞∞∞∞∞∞∞ ∞∞∞∞∞∞∞∞∞∞∞∞  
 

Kooperationen - Partner und Förderer



















Vielen Dank allen bisherigen Spendern!


Geld Spenden:
 Stadt Neustrelitz  |  Neuwo GmbH  |  Sparkasse Mecklenburg - Strelitz  |  Stadtwerke Neustrelitz GmbH  |  Häusliche Krankenpflege - Andrea Lichterfeld GmbH  |  Dr. Guido Antonow  |  Dr. Matthias Dietrich  |  MWG Neustrelitz eG  |  gans bio Naturkost GmbH  |  GWG Neustrelitz eG  |  GR Individual- & Gruppenreisen GmbH  |  Bootshaus Neustrelitz 

Andere
 Kulturquartier MST gGmbH  |  Deutsche Tanzkompanie gGmbH  |  Freunde des Buches e.V.  |  Kulturkosmos Müritz e.V.  |  3000GRAD "Musik & Kultur" e.V.  |  Verein zum Erhalt der Domjüch ehemalige Landesirrenanstalt e.V.  |  Theater und Orchester GmbH Neubrandenburg / Neustrelitz  |  Evangelische Jugend Neustrelitz  |  Tageswerk gUG  |  hauptsache kreativ  |  Damenmoden Krüger  |  Deutsche Bank Filiale Neustrelitz  |  Fielmann AG Neustrelitz  |  Déjà-vu Clothing & Art  |  Mecklenburgische Versicherung Ingo Pachel  |  Drewes Electronics 



 
  ∞∞∞∞∞∞∞∞∞∞∞∞ ∞∞∞∞∞∞∞∞∞∞∞∞∞∞∞∞∞∞∞∞∞∞∞∞∞∞∞∞∞∞∞∞∞∞∞∞∞∞∞∞∞∞∞∞∞ ∞∞∞∞∞∞∞∞∞∞∞∞  
 

Spendenaufruf
zur 14. Langen Nacht der Künste


Bitte um Unterstützung für die Durchführung der Langen Nacht der Künste am 08. September 2018

Sehr geehrte Damen und Herren,

wie bereits seit vielen Jahren planen und veranstalten wir als Kunsthaus Neustrelitz e.V. die „Lange Nacht der Künste“. Nun schon zum 14. Mal wollen wir die Vielfalt des kulturellen und künstlerischen Schaffens der Region Landkreis Mecklenburgische Seenplatte für ein breites Publikum sichtbar zu machen. So kommen während einer Nacht Installationen, Malerei, Bildhauerei, Photographie, Live-Musik, Film, Tanz, Theater, Performance, Literatur, Nachwuchskunst für alle interessierten Neustrelitzer und Gäste in einem abwechslungsreichen Veranstaltungsreigen zur Präsentation. Die „Lange Nacht der Künste“ hat in den letzten Jahren eine stets wachsende positive Resonanz und eine immer größere Nachfrage erfahren. So konnten in den letzten Jahren mehrere Tausend Besucher an den verschiedenen Veranstaltungsorten gezählt werden.

Die Kunstnacht trägt zur Vernetzung der Kunst- und Kulturschaffenden vor Ort bei und liefert darüber hinaus eine Möglichkeit der Begegnung von Kunst- und Kulturschaffenden und Kunstinteressierten. In der Vergangenheit haben sich nicht nur viele Künstler und Kulturschaffende an der Langen Nacht der Künste beteiligt, sondern auch eine große Anzahl freiwilliger Helfer, die die Initiatoren mit großem ehrenamtlichem Einsatz unterstützten. So ist diese Veranstaltung ein fester integraler Bestandteil des Kulturlebens der Region geworden.

An der „Langen Nacht der Künste“ 2018 werden sich viele kulturell aktive Akteure ehrenamtlich beteiligen. Das Engagement der Einzelakteure fließt zusammen, um eine Veranstaltung für alle durchzuführen.

Um auch 2018 ein volles Programm zu ermöglichen, bitten wir Sie um Unterstützung. Selbstverständlich werden wir Sie im Gegenzug in den Online-Werbungen als Förderer der Kunstnacht nennen und Ihnen eine Spendenbescheinigung ausstellen und hoffen, Sie selbst als Gast in dieser aufregenden bunten Nacht begrüßen zu dürfen!

Bankverbindung:
Sparkasse Mecklenburg-Strelitz
IBAN: DE27150517320030015042
BIC: NOLADE21MST
Verwendung: Spende Lange Nacht der Künste Neustrelitz



 
  ∞∞∞∞∞∞∞∞∞∞∞∞ ∞∞∞∞∞∞∞∞∞∞∞∞∞∞∞∞∞∞∞∞∞∞∞∞∞∞∞∞∞∞∞∞∞∞∞∞∞∞∞∞∞∞∞∞∞ ∞∞∞∞∞∞∞∞∞∞∞∞  
 

Mitmachen - Helfer und mehr


Vor der Langen Nacht der Künste brauchen wir an vielen Ecken und Enden helfenden Hände. Danach aber auch. Und während des Nachmittags und der Nacht selbst ... wär auch gut ...
Wer hat Zeit und Tatendrang vom 06.09. bis zum 09.09. seine Hände beim Aufbau, bei der Umsetzung und beim Abbau einzubringen?

Aber nicht nur das - Die Kunst soll raus auf die Straße und da bist Du gefragt - verkleide Dich doch mal wieder; bring dein Einrad, deine Jonglierkeulen oder ein Gedicht mit und werde selbst zu einem Darsteller der Kunstnacht. Vielleicht wohnst Du auch in der Innenstadt und beteiligst Dich mit einer kreativen Installation an Deinem Fenster?

Damit wir besser planen können - melde dich doch kurz unter der Email-Adresse  mitmachen@kunstnacht-neustrelitz.de  bei uns an - mit Kontaktdaten (Name, Email, Rückrufnummer) und was du gerne machen möchtest.



 
  ∞∞∞∞∞∞∞∞∞∞∞∞ ∞∞∞∞∞∞∞∞∞∞∞∞∞∞∞∞∞∞∞∞∞∞∞∞∞∞∞∞∞∞∞∞∞∞∞∞∞∞∞∞∞∞ ∞∞∞∞∞∞∞∞∞∞∞∞  
 

Presse  Baustelle


- dieserTeil efindet sich noch im Aufbau -


Teilt unsere Veranstaltung auch bei  Facebook .


 
  ∞∞∞∞∞∞∞∞∞∞∞∞ ∞∞∞∞∞∞∞∞∞∞∞∞∞∞∞∞∞∞∞∞∞∞∞∞∞∞∞∞∞∞∞∞∞∞∞∞∞∞∞∞∞∞ ∞∞∞∞∞∞∞∞∞∞∞∞  
 

Archivmaterial
Baustelle

- Dieser Teil befindet sich noch im Aufbau -


 Ankündigung Nordkurier 11.09.2013 

 Presseecho Nordkurier 10.09.2016 

 Presseecho www.wir-sind-mueritzer.de 12.09.2016 

 Ankündigung www.auf-nach-mv.de 2017 


 
  ∞∞∞∞∞∞∞∞∞∞∞∞ ∞∞∞∞∞∞∞∞∞∞∞∞∞∞∞∞∞∞∞∞∞∞∞∞∞∞∞∞∞∞∞∞∞∞∞∞∞∞∞∞∞∞ ∞∞∞∞∞∞∞∞∞∞∞∞  
   
 

  ∇ Impressum    
 ∇ Datenschutz